Erfahrungsberichte für unsere Salzgrotte und dem Salzladen

DIE KUNDENMEINUNGEN:

Als Nasenspray-Süchtiger, der täglich „seinen Schuss“ brauchte, konnte ich schon nach der ersten Sitzung ca. drei Tage komplett auf Nasenspray verzichten. Während des Aufenthalts in der Salzgrotte spürt man, dass sich insbesondere der ionisierten Salznebel im kompletten Atemapparat des Körpers verteilt. Lunge, Nase, Rachen und sogar in die Nasennebenhöhlen. Eine tolle Erfahrung.
- Heiko Wergowski, Reutlingen
<cite> - Heiko Wergowski, Reutlingen </cite>

 

Link zur Seite „DIE GROTTE“